Luxuriöse Dachfenster {Caravan Makeover #3}

(klick für Caravan Makeover #1)
(klick für Caravan Makeover #2)

 Eins der drei Dachfenster hatte ein ziemlich großes Loch, musste also neu...
Zwei Fenster sind im "Wohnbereich" und eins im "Bad", also nicht gleich zu sehen.
Daher hat das "Bad" jetzt eins der noch intakten alten Fenster bekommen
und im "Wohnbereich" sind zwei supercoole Neue!
Mit einer Hand zu bedienen, verdunkelbar und mit Fliegennetz.
Mini Heki nennt man die Fenster.


Neu gemacht hat's mein Mann... ;-)
Erst hatter er ein bisschen Bammel ins Dach zu sägen, aber nach Einbau und
bestandener Gartenschlauchberegnungsdichtigkeitsprüfung, war alles gut!

So war's vorher:

 Da war gedämpftes Licht im Saale!
---
Während:


  So sieht Bammel aus ;-)
---
Nacher:


Drumherum ist es noch nicht schön, wird's aber auch noch!

Nach der Gartenschlauchberegnungsdichtigkeitsprüfung!
---
Und das kann weg:


Liebe Grüße,
Jana

1 Kommentar:

  1. Da hätte ich auch Bammel-mir was abzuschneiden!
    Kai

    AntwortenLöschen

Huhu! Ich freue mich sehr, sehr, sehr über Deinen Kommentar!

Beliebte Posts

AKTUELL

Probenähen | MyBag von Keko-kreativ